1 Jahr Xbox! Phil erzählt ein wenig vor sich hin

phil-spencer-we-shouldnt-have-sugar-coated-th-L-REOjdo[1]

Während wir uns grade alle über eine riesige Release-Welle freuen und uns vor Spielen kaum rollen können, gibt es da am Horizont schon wieder die nächsten Pläne der großen Konsolen und Spielehersteller.

Zunächst – ja. Xbox Und PlayStation 4 werden bald 1 Jahr alt. Während Sony dies bereits zelebriert und sogar eine hauseigene Messe plant, ist es bei Microsoft noch unheimlich still. Hat man da etwa vergessen, dass es auf das erste volle Jahr zugeht?!

Natürlich nicht! Ganz im Gegenteil hat Phil nun mal ein paar Einblicke gegeben, was bei Microsoft oder genauer gesagt bei ihm derzeit so läuft. So hat man sich vor allem auf den US Markt eine wichtige Position zurück erobern können und hat dort nun schon zwei Wochen in Folge Platz 1 der Konsolenverkäufe belegen können.

Natürlich soll diese Trend fortgeführt werden und das am besten auch auf anderen Märkten. Damit das klappt, benötigen die Leute mehr Spiele. Und die sollen sie auch bekommen.

So zeigte sich Phil begeistert über die Fortschritte der Black Tusk Studios. Die arbeiten derzeit bekanntlich an einem frischen Gears of War. Denn Microsoft hatte die Gears of War Marke von Epic gekauft und diese gleich an die neuen Black Tusk Studios gegeben. Laut Phil machen die Jungs großartige Fortschritte und Phil ist begeistert über ihre Einfälle, die sie bereits präsentieren konnten.

Auch bezüglich Rare gibt es Neuigkeiten. Dort arbeitet man vermutlich an zwei neuen Titeln, wovon einer ziemlich sicher ein neues Banjo Kazooie ist. Wie Spencer erklärte zeigte ein Urgestein von Rare das Spiel. Gregg Mayles.

[quote] „Ich sag mal soviel: Gregg Mayles ist derjenige, der das Spiel präsentiert hat. Wenn ihr Rare kennt, wisst ihr, dass Mayles für das wahre Rareware steht.“[/quote]

Phil beweist hier mal wieder, dass er genau versteht was die Spieler hören möchten! Gregg Mayles arbeitete an Conker’s Bad Fur Day, Star Fox Adventures, Banjo Kazooie und an Banjo Tooie. Er weis also ganz genau was ein Spiel bieten muss um den alten Rare Geist einzufangen.

Auch bezüglich Sonys Messe äußerte sich Phil Spencer und zeigte sich selbst sehr interessiert an dem Event:

[quote] „Ich weiß, dass Sony ein Fan-Event im Dezember veranstaltet. Wir haben nichts für diese Zeit geplant. Es wird cool, zu sehen, was Sony zeigen wird“, so Spencer.[/quote]

Allerdings glaubt er dennoch an einen großartigen ersten Geburtstag der Xbox One:

[quote] „Es wird sicherlich ein lustiger Tag. Kaum zu glauben, dass es erst ein Jahr her ist. Das erste Jahr hat mir wirklich dabei geholfen, mich auf die Zukunft vorzubereiten.“[/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.