AC Unity: Patch 3 in Arbeit

pic-18447[1]

Der Start von Assassins Creed Unity war alles andere als geglückt. Zu viele Spieler beschwerten sich über schwerfällige Fehler. Allerdings muss man Ubisoft lassen, dass man vorbildlich auf die große Kritik reagiert hat. Sofort wurden transparente Maßnahmen eingeleitet, die Besserung gelobten und auch die Patch Politik ist sehr durchsichtig.

So hat man heute bereits die erste Inhalte über den bald erscheinenden dritten Patch zu Assassins Creed Unity bekannt gegeben. Folgende Änderungen sollen kommen:

[quote]
• Gameplay: Bugs wie Arno bleibt irgendwo stecken, in oder aus der Deckung gehen, Charakter Animation Bugs und Kameraprobleme.
• AI & Crowd: NPC Animationen, Crowd Events und Crowd Stations, NPC Navigation Issues sowie Bugs bezüglich NPCs bei der Erfassung von Arnos Aktivitäten in verschiedenen Situationen.
• Matchmaking & Connectivity: Verschiedene Probleme beim Koop-Spielen, einschließlich Bugs beim joinen.
• Menus & HUD: Fehlende Details in bestimmten Menüs, Probleme mit den Missionszielen und Koop Update Pop-Ups, Inkonsistenzen bei der Lokalisierung sowie überlappende Pop Ups sollen hierbei gefixt werden.
• General Stability: Chrash Situationen im Kampagnen- und Koop-Mode sollen behoben werden.
[/quote]

Die Liste ist laut Ubisoft noch nicht Final. Es kann also durchaus noch zu Änderungen kommen. Allerdings wird man mit diesen Patch die schlimmsten Fehler beheben.

Der nächste Schritt, für den Ubisoft allerdings noch etwas mehr Zeit benötigt, sind Untersuchungen, weshalb es verschiedene Performance Probleme wie Framerate Drops gibt. Auch hier hat man das Ziel diese Fehler aus dem Weg zu räumen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.