Bloodborne hat Sonys Erwartungen weit übertroffen

bloodborne[1]

Im Gespräch mit den Kollegen der MCV gab Fergal Gara zu verstehen, dass Bloodborne alle Erwartungen übertroffen habe.

Bloodborne ist eigentlich schon wieder kalter Kaffee. Immerhin ist das Spiel nun schon seit mehreren Wochen im Handel. Bei Sony ist man aber dennoch weiterhin sehr stolz auf den Titel, vor allem weil er alle Erwartungen übertroffen hat.

Im gespräch mit den Kollegen von MCV erklärte Fergal Gara (CEO PlayStation UK) dass Bloodborne alle Erwartungen übertroffen habe. Man war sich zwar ziemlich sicher, dass Bloodborne ein vielsprechender exklusiv Titel sein wird, unterm Strich übertraf der finanzielle Erfolg des Titels aber letztlich die Erwartungen. Ziel war es laut Gara, die Souls Reihe nochmals zu verbessern. Diese Plan scheint gelungen zu sein.

Allerdings soll auch der Zeitpunkt eine große Rolle gespielt haben. Bloodborne wurde genau zur richtigen Zeit veröffentlicht. Es gab keine Konkurrenz. Zum einen war es ein hochwertiges Spiel und zum anderen hatte es viele Merkmale mit der sich PlayStation von andere Plattformen unterscheiden konnte.

Categories

Related Posts