Bluestreak mehr als Pay2Win

Project BluestreakCliffy B. hat sich zu seinem neuen Projekt Bluestreak geäußert. Einige Spieler waren ja sehr geschockt, dass der Mann mit seinem neuen Spiel nun in die Free2Play Sparte rutscht. Leider wird es dabei auch bleiben, allerdings mit dem Hinweis, dass das Spiel kein Pay2Win Spiel werden wird:

[quote] »Free2Play ist eines dieser Genres, das bei jedem Spiel etwas anderes bedeutet. Für jedes Modell, das sich anfühlt wie Las-Vegas-Methoden (Zynga, Candy Crush) gibt es auf der Gegenseite Leute, die es richtig machen – so wie League of Legends oder WarFrame. Ich habe niemals zuvor ein Free2Play-Spiel gemacht. Das ist einer der vielen Gründe, warum ich mich für Nexon als Partner entschieden habe. Sie können die Server-Strukturen beisteuern und haben einen globalen Zugang zu allen Arten von Spielern. Sie werden uns zu einem Spiel führen, das mehr wie ›Shut up and take my money‹ als ›ich schüttel euch, bis ihr mir euer hart verdientes Geld gebt‹ sein wird. «[/quote]

Also lassen wir uns überraschen!

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.