Capcom: Unter 2 Millionen Verkäufen keine Nachfolger

Capcom - LogoCapcom gehört zu den grösten Videospielpublishern aus Japan. Zahlreiche großartige Marken wurden durch Capcom veröffentlicht. Doch das Unternehmen ist schon seit Jahren am Abgrund. Keiner ihrer Titel zündet richtig. Schlecht geplante Deals reißen weitere Löcher in die Finanzierung des Unternehmens.

Da wundert es nicht, dass Capcom mittlerweile ganz klare Forderungen an Spieleentwicklungen hat. Gibt es nicht mindestens 2 Millionen Verkaufte Einheiten zu einem Spiel, wird ein Sequel komplett ausgeschlossen. Dies jedenfalls sagte Yoshinori Ono gegenüber der Famitsu.

Diese Äußerung brachte der Mann in Zusammenhang mit dem Titel Darkstalker Resurrection. Unnütz wären die Entwicklung dennoch nicht. Capcom nutzt die Erfahrung um diese in andere Titel einfliessen zu lassen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.