Community Ticker: Das ist neu

g2neu g2n.eu

Zum Ende der Woche geben wir euch einen neuen Einblick in Änderungen unserer Seiten. Außerdem haben wir nun mal verfasst, wie unsere Seiten funktionieren und was unsere Philosophie ist.

[b]Unsere Philosophie[/b]
Es ist länger her als ich das letzte Mal das Wort an euch gerichtet habe. Heute soll es mal wieder soweit sein, denn in den letzten Tagen hat sich einiges verändert auf unseren Seiten. Wir haben bereits angekündigt, dass wir die Kritik der letzten Wochen sehr ernst genommen haben. Wir haben vieles besprochen und daraus neue Ideen geschöpft. Auch haben wir die Seiten weiter optimiert und endlich Schnittstellen geschaffen, dass das gesamte Netzwerk etwas mehr zusammen rückt.

Damit ihr besser verstehen könnt, wie unsere Seiten funktionieren und was unsere Philosophie ist, habe ich zwei längere Texte verfasst, bei dem ihr euch über uns informieren könnt. Das interessiert bestimmt nicht jeden aber vielleicht den ein oder anderen von euch.

Besucht folgende Links:
Forum Beitrag: Über das G2N.eu Netzwerk (Xbox-One.de, PS4F.de, WiiUForum.de, KonsolenMMO.de, Spieleberichte.de, etc…)

Forum Beitrag: So testen wir Spiele

[b]Zusammenführung der Communitys[/b]
Es ist weiterhin unser größtes Ziel, eine frische, sinnvolle Seitensammlung zu bieten die „anders“ ist. Aber vor allem umfangreich informiert.

Um euch noch umfangreicher zu Informieren, sind unsere Seiten nun im Kopfbereich verbunden. Dort findet ihr alle wichtigen Seiten aufgelistet und könnt auf Knopfdruck zwischen den Portalen hin und her wechseln. So erhaltet ihr auch aktuellste News anderer Plattformen und seid wirklich umfassend abgedeckt.

Desweiteren verpasst ihr auch keine Kommentare anderer Communitys mehr. Ich habe einen Community-Ticker eingerichtet, der alle Aktionen der Community nun mit verfolgt. Die letzten 10 Community-Aktivitäten werden auch in den News neben den Kommentaren angezeigt.

Besucht den Community Ticker:
http://community.g2n.eu

[b]Optimierung der mobilen Seite[/b]
Ich habe mir den kompletten Code der Seite nochmals vorgenommen und die komplette Seite nochmals optimiert. Vieles ist entfernt wurden, anderes optimiert wurden. Alles wurde entschlackt, auf mehr Seiten verteilt. Fakt ist, die Seite sollte nun auch auf mobilen Plattformen deutlich angenehmer zu bedienen sein. Vor allem aber besser aussehen und schneller laden. Probiert es mal aus!

Das war es auch schon wieder. Bis bald!

Related Posts