Darksiders – Fortführung der Marke ist erwünscht!

darksidersViele von euch wissen bereits, dass die Marke zum insolventen Unternehmen THQ gehört hatte und der Ursprüngliche Entwickler Vigil Games wurde geschlossen. Innerhalb des Insolvenz Verfahrens wurde die Marke Darksiders aber von Nordic Games gekauft und diese besitzen somit sämtliche Rechte an dem Spiel.

Wie jetzt bekannt wurde, wird eine Wiederveröffentlichung des Spiels vorbereitet. Auch über einen neuen Ableger macht man sich wohl Gedanken. Joe Madureira, seines Zeichens nach Creative Director und Comic Zeichner für Darksiders, äußerte sich kürzlich genau über dieses Thema auf seiner Facebook Page.

[Quote=Joa Madureira]Darksiders ist nicht tot! Dem neuen Eigentümer Nordic scheint sehr an einer Fortsetzung der Serie interessiert. Was meine Beteiligung angeht, kann ich derzeit nicht mehr sagen. Hoffentlich haben wir schon bald spannende Neuigkeiten für diese Marke.[/quote]

Daraus könnte man mutmaßen, dass es vielleicht sogar schon zur nächsten E3 neue Informationen geben wird. Fans des Franchise wird dies wahrscheinlich sehr freuen, hat der zweite Teil doch die Spieler mit einem offenen Ende zurück gelassen.

Würdet Ihr euch über einen Ableger von Darksiders auf der nextGen wünschen?

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.