Destiny erhält 4 E3 Game Critics Awards Nominierungen

DestinyMit Destiny hat Bungie schon in der Alpha bewiesen, dass da ein großartiges Spiel auf uns zukommt. Dies scheinen auch die Leute auf der E3 erkannt zu haben und haben Destiny gleich mal für die wichtige Game Critics Awards 2014 normiert. Und das beste, dies gleich in 4 Kategorien!

Best Original Game
– Destiny (Bungie/Activision)
– Evolve (Turtle Rock/2K Games)
– No Man’s Sky (Hello Games)
– Splatoon (Nintendo EAD/Nintendo)
– Sunset Overdrive (Insomniac/Microsoft Studios)
Best Action Game
– Call of Duty: Advanced Warfare (Sledgehammer Games/Activision)
– Destiny (Bungie/Activision)
– Evolve (Turtle Rock/2K Games)
– Far Cry 4 (Ubisoft Montreal/Ubisoft)
– Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft)
Best Console Game
– Alien: Isolation (Creative Assembly/Sega)
– Batman: Arkham Knight (Rocksteady/WBIE)
– Destiny (Bungie/Activision)
– Evolve (Turtle Rock/2K Games)
– Middle-earth: Shadow of Mordor (Monolith/WBIE)
Best Online Multiplayer
– Battlefield: Hardline (Visceral/EA)
– Destiny (Bungie/Activision)
– Evolve (Turtle Rock/2K Games)
– Splatoon (Nintendo EAD/Nintendo)
– Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft)

Bekanntgabe der Gewinner folgt am 1. Juli 2014.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.