Destiny hat bislang keine Mikrotransaktionen

DestinyNach der Destiny Beta ist vor der Vollversion! Und so fragen sich weiterhin alle, wie Bungie die Server-Technik hinter Destiny dauerhaft bezahlen wird. Viele denken da an böse Mikrotransaktionen und Pay2Win Optionen.

Allerdings hat Bungies Senior Environment Artist Jason Sussman nun mal klar gestellt, dass es solche Mikrotransaktionen noch nicht gibt.

[quote] „Derzeit gibt es keine Mikrotransaktionen, alles ist Ingame. Wenn du das Spiel zockst, findest du unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände durch das Besiegen verschiedener Feinde, das Auffinden von Schatztruhen oder einfach im Tower – denn du bekommst verschiedene Belohnungen, die man dir innerhalb des Games gibt. Es ist alles im Spiel selbst aufgebaut worden.“[/quote]

Spannend wird weiterhin bleiben, wie man den Spieler das Geld aus der Tasche ziehen wird. Destiny selbst wird am 9. September 2014 veröffentlicht.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.