DriveClub bekommt Maßnahmen gegen Rage Quitting

drive clubImmer mehr Entwickler ärgern sich sehr darüber, dass die Online-Modi so gebaut sind, dass Spieler die verlieren und das Spiel einfach verlassen, ohne weitere Strafen leben können. Das zerstört aber den Spielspaß! Deshalb gibt es einen neuen Trend, bei den man durch Mechanismen solche Spieler sanktionieren möchte. Laut den Evolution Studios, hat man in DriveClub gleich mehrere Ideen umgesetzt, um die Spieler zu ermutigen, ein Spiel bis zum Ende zu spielen.

„In vielen Rennspielen herrscht diese Alles-oder-Nichts-Mentalität. Man liegt in Führung, doch plötzlich kommt es zu einem Crash und alles ist verloren. Die tolle fahrerische Leistung, die man davor gezeigt hat, zählt gar nichts mehr”,

“Bei DRIVECLUB ist bei den Online-Rennen nach einem Fehler nicht das komplette Spiel gelaufen. Es ist nicht alles verloren und es gibt zusätzliche dynamische Konfrontationen, die man weiterspielen kann.”[/quote]
Wir sind gespannt ob diese Mechanik wirkung zeigt. DriveClub erscheint exklusiv für PlayStation 4 am 8. Oktober 2014.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.