EA Sports UFC wird nicht jährlich erscheinen

EA_Sports_UFC_Bruce_Lee_b-gamezone[1]In einem aktuellen Interview gehen die Entwickler von EA Sports UFC auf die Vertriebsform des Spiels ein. Viel zu oft ist es so, dass Sportspiele einen jährlichen Ableger erhalten. Mit dem neuen Ableger kommen meist konsequente Änderungen und Dinge werden auf Perfektion getrimmt.

Allerdings gibt es auch viel Kritik, denn tatsächlich könnte man viele der Änderungen auch einfach über einen DLC anbieten. Dies liegt allerdings nicht im Interesse der Firmen, die das ganze ja auch als Vollpreis-Titel verkaufen können.

Im Falle von UFC hat man nun bekannt gegeben, dass man keinen jährlichen Ableger anbieten wird. Man hat einfach nicht genug Zeit um Jahr für Jahr ausreichend Änderungen in das Spiel einzufügen. Deshalb wird man nur alle paar Jahre mit einem neuen UFC rechnen können. Orientieren möchte man sich am damaligen „Fight Night“.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.