Electronic Arts verlangt Geld für Demos

3d679f7df43d548f56264cc797348521[1]Bahnt sich da der nächste Skandal an? Electronic Arts verlangt derzeit für seine Demos eine Betrag von 4,99€. Zunächst war nicht klar ob dies gewollt oder ein Fehler war. Mittlerweile soll sich aber die australische Niederlassung zu Wort gemeldet haben. Dort verkündete man dass es sich um einen Fehler handelt.

Die britische Niederlassung wollte gegenüber VG247 allerdings keine Stellung nehmen. Interessant ist auch, dass dieser „Fehler“ bisher noch nicht wieder behoben wurde.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.