Entwickler von The Devision nicht begeistert von Free 2 Play Konzept

The-Division[1]Noch immer steht nicht fest, welches Modell The Division wählen wird um sich zu finanzieren. Free 2 Play scheidet bei den Entwicklern aber schon mal grundsätzlich aus. IN einem Interview erläuterte man nun die Gefahren von Free 2 Play Spielen und weshalb diese auf Dauer den Spielemarkt schädigen könnten.

[quote] “Ich als Spieler fürchte mich davor zu Tode, da ich Blockbuster-Titel liebe. Ich liebe große, lange und epische Spiele, die mich für lange Zeit beschäftigen. Ich liebe die Spiele, die von anderen entworfen werden. Daher habe ich Angst davor, dass irgendwann alles anders sein wird. Alles bewegt sich in Richtung dieser kleinen Spiele. Und alles wird kostenlos sein.”
“Für mich ist das einfach etwas Anderes und ich weiß nicht, wie man mein Verlangen nach epischen Erfahrungen stillen möchte. Das verstehe ich nicht”[/quote]

Hoffen wir das Massive Entertainment gemein mit Ubisoft ein gutes Modell findet, mit dem sich der Aufwand hinter The Devision auch auf lange Zeit bewährt.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.