Far Cry 4: Entwickler erklären Eigenschaften von Pagan Min

Far Cry 4 BoxAuch Far Cry 4 darf sich wieder über einen einzigartigen, schrägen, manch einer würde sagen „kranken“ Bösewicht freuen. Pagan Min ist anders und polarisierte dadurch schon beim ersten Auftritt auf der E3 2014.

Die Entwickler von Far Cry 4 haben nun gegenüber den Kollegen von Examiner noch ein paar Einzelheiten zu Pagan Min erklärt. Manch einer dachte, der Typ wäre Homosexuell. Ist er aber nicht!

[quote] „Das ist nicht wirklich wichtig. Er ist heterosexuell, aber er nutzt seine Sexualität jetzt nicht als eine Stärke oder Schwäche.“

„Er ist einfach Pagan Min, er ist verrückt, exzentrisch, unverfroren und er ist wirklich ein eitler Typ. So wie er sich anzieht, er hat Vaterkomplexe als Reaktion auf seinen Dad.“

„Sein Vater war sehr konventionell und sehr herrisch. Pagans Art sich zu kleiden ist sozusagen seine Rebellion gegen seinen Vater.“

„Je älter er wurde, umso mehr hat er sich damit angefreundet und dadurch seine Persönlichkeit, die er jetzt hat, entwickelt. Keiner kann ihn aufhalten, weswegen er macht, was er will.“ [/quote]

Demnach hat Pagan Min Vaterkomplexe. Ist mächtig und scheint nicht aufzuhalten zu sein. Ob wir das als Spieler schaffen?

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.