Final Fantasy 14: Xbox One Version steht noch nicht fest

Final-Fantasy-XIV-A-Realm-Rebornsplash[1]Grundsätzlich ist Publisher Square Enix sehr daran interessiert, Final Fantasy 14: A Realm Reborn auf die Xbox One zu bringen. Allerdings müsste dafür die Voraussetzung geschaffen werden, dass Cross-Play zwischen PC, PS3, PS4 und Xbox One möglich ist.

Dies erklärte Square Enix Producer und Director Naoki Yoshida gegenüber Pocket-Lint:

[quote]“Wir sprechen momentan mit Microsoft und versuchen sie zu überreden, dass dies geschehen muss”.

“Wir möchten nicht unsere Community in Leute einteilen, die auf dieser oder auf jeder Plattform spielen.”

“Wir möchten wirklich eine Xbox One-Version machen. (…) Ich bin selbst ein großer Xbox-Spieler. Das Ding ist, bei A Realm Reborn geht es um Cross-Plattform-Kompatibilität. Alle könne von egal welcher Plattform zusammenspielen.”[/quote]

 

Persönliche Anmerkung: Ich finde, Microsoft sollte Na, oki zu Naoki sagen 😉

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.