Geroge Broussard nennt Kinect ein Haufen Mist

Xbox One LogoGeorge Broussard dürfte den wenigsten Spielern etwas sagen. Er ist beim Team von 3D Realms dabei, hat viel am Design von Duke Nukem bestimmt und ist damit eine echte Ur-Legende der Videospiel-Branche. Über Twitter sagte er nun:

[quote]“Kinect war schon immer ein Haufen Mist. Ich bin überrascht und zugleich ermutigt, dass Microsoft die Xbox One ohne Kinect verkaufen wird. Guter Schritt, mein Glaube ist gestiegen.“[/quote]

Zuletzt kam der Mann in die Schlagzeilen, weil er vor etwas über einre Woche einen Schlaganfall erlitt. Genug Kraft für die Gamingbranche scheint er dennoch zu haben.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.