Gog Galaxy – DRM trifft nur erliche Spieler

gog-com-komt-met-galaxy-56913[1]CD Project hat 2008 die Plattform gog.com gegründet, bei der man vor allem ältere PC Spieler vertreibt. Bislang war der Kauf nur über den Browser möglich. Nun soll aber eine Plattform erfolgen, welche das Updaten der Spiele vereinfachen soll.

Das besondere – diese Plattform hat sich als Ziel gesetzt, völlig auf DRM Maßnahmen zu verzichten. In einem Interview erklärten die verantwortlichen von CD Project nun, dass DRM nur erliche Spieler einschränken würde und Kriminelle ohnehin ihre Machenschaften betreiben könnten. DRM hält diese Kriminellen nicht davon ab.

[quote]“DRM trifft am Ende nur die ehrlichen, leidenschaftlichen Spieler da draußen. Die Spieler, die bereit sind, 50 US-Dollar und mehr für ihr Lieblings-Triple-A-Produkt zu bezahlen und unsere Industrie unterstützen“,[/quote]

Mit dieser Message könnte Gog Galaxy eine echte Alternative für Steam sein. Außerdem könnte der Wunsch der Spieler, nach „Freiheit“ nochmal neuen Schub bekommen. Auch auf Konsolen wurden DRM Maßnahmen zuletzt diskutiert.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.