GTA 5: Synchronsprecher meldet sich zu Gerüchten um Singleplayer-DLC’s zu Wort

GTA-5-4[1]

GTA 5: Synchronsprecher meldet sich zu Gerüchten um Singleplayer-DLC’s zu Wort.

Der für Michael zuständige Synchronsprecher „Ned Luke“ hat sich zu Wort gemeldet und ein paar Dinge zu den gerüchten erläutert, die aktuell um die Welt gehen. So hatten auch wir schon darüber berichtet, dass bei Rockstar angeblich Singleplayer-DLC’s entstehen sollen, die Rockstar schon sehr bald veröffentlichen möchte. Allerdings sagt der Synchronsprecher nun, dass er selbst davon nichts weiß.

Allerdings steht das im krassen Wiederspruch mit dem zuvor von Shawn Fonteno, zuständig für den charakter Franklin, im Umlauf gebrachten Bild, dass ihn im Motion-Capture-Anzug vor einem Rockstar Games Poster zeigt.

Ned Luke erklärt, dass er sich selbst nicht sicher ist ob es jemals eine Kampagnen-Erweiterung geben wird. Er denkt ebenfalls dass Jeder singleplayer DLC’s haben möchte und erklärt, dass die Jungs von Rockstar in diesem Jahr an einigen Convetions teilnehmen werden, bei dem man viel Kontakt zu Fans hat. Vielleicht gibt es dann ja feste Informationen.

Aktuell müssen wir leider sagen, dass es alles andere als Gewiss ist, ob Singleplayer-DLC’s für GTA 5 veröffentlicht werden.

Categories

Related Posts