Guild Wars 2 soll Ego-Perspektive erhalten

b12021351c590d5e6d43d1ab792be72f[1]

Wie ArenNet und NC Soft angekündigt haben, wird das Online-Rollenspiel „Guild Wars 2“ bald ein Update erhalten, dass eine Ego-Perspektive im Spiel einführt. Immer mehr Spiele bieten optional die Third-Person oder Ego-Perspektive an. Damit folgt nun auch das Team von Guild Wars 2 dieser Linie.

Doch das ist noch nicht alles. Allgemein setzt sich das Update mit der Kamera eures helden auseinander. So sollen weitere Optionen für die Kamera hinzukommen. So soll man den Blickwinkel im Detail einstellen können. Auch ein horizontaler und Vertikaler Slider sind geplant. So sollt ihr die Kamera-Positionen variieren können.

Categories

Related Posts