Hacker bringen angepasste Linux Version auf PlayStation 4 zum laufen

Linux_on_ps4-1024x768[1]

Hacker bringen angepasste Linux Version auf PlayStation 4 zum laufen.

Jede Konsolengeneration wiederholt sich die Geschichte. Hersteller lassen sich möglichst drastische Sicherheitssystem einfallen, Hacker sehen das als Herausforderung und hebeln diese aus. Nachdem wir schon vor einiger Zeit darüber berichtet hatten, dass Hackern bei der PS4 ein großer durchbruch gelungen ist, gab es nun auch eine Präsentation. Auf der 32ten Chaos Communication Congress in Hamburg hat man nämlich gezeigt, wie man Linux auf der Konsole zum Laufen bringt und sogar ein Pokemon Spiel emuliert.

Categories

Related Posts