Hardware-Verkaufszahlen Japan 12-18 Mai

ps4_xbox_one_wii-u[1]Next-Gen scheint in Japan noch nicht so gut anzukommen. Die PlayStation 4 läuft dort äußerst schleppend. Erstmal ist die PlayStation 4 dort nun soweit abgesackt, dass die Verkaufszahlen sogar hinter der PlayStation 3 liegen. Fairerweise muss man sagen, dass das Spieleangebot der PlayStation 4 noch sehr mager ist. Geht man nach dem japanischen Geschmack gibt es eigentlich so gut wie gar kein Spiel…

Im September plant Microsoft den Launch in Japan. Mit den richtigen Spiele-Titeln könnte dies eine große Chance sein die östlichen Nationen an die Xbox zu binden. Wie wichtig Spiele sind zeigt sich auch daran, dass die Xbox 360 in Japan derzeit nahezu tot ist.
Aber auch die Wii U läuft sehr schleppend. Am beliebtesten bleiben Handhelds im Land der aufgehenden Sonne.

So sehen die Verkaufszahlen vom 12-18. Mai in Japan aus:
Nintendo 3DS: 25.440
PlayStation Vita: 13.699
PlayStation 3: 7.060
PlayStation 4: 6.887
Wii U: 6.836
PSP: 1.320
Xbox 360: 132
Wii: 123

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.