Infinity Ward und Neversoft bilden Super Studio

InfinityWard[1]Die Seite GiantBomb hat eine interne Rundmail von Activision-Chef Eric Hirshberg zugespielt bekommen, in der es heisst, dass Neversoft und Infinity Ward zusammen geführt werden sollen.

Infinity Ward dürfte den meisten Spielern ja etwas sagen. Die Jungs arbeiten schon seid zig Jahren an Call of Duty und sind für die berühmte Modern Warfare Serie bekannt.

Neversoft arbeitete schon immer an Tonyhawk, hatte aber zuletzt mit an Call of Duty Ghosts gearbeitet.

Da sich beide Studios dabei gut ergänzt haben, plant man nun ein so genanntes Super-Studio zu gründen bei dem beide Studios zusammen gelegt werden. Studioleitung soll Dave Stohl übernehmen, der bereits 19 Jahre bei Activision ist.

Die beiden Studioleiter von Neversoft (Joel Jewett, Scott Pease) werden Neversoft nach rund 20 Jahre verlassen.

Das Studio soll weiterhin Infinity Ward genannt werden, da diese Marke eng mit Call of Duty in Verbindung steht.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.