Kingdom Come: Deliverance – Mehr Geld für bessere Schauspieler

Kingdom Come DeliveranceMit Kingdom Come: Deliverence, kommt in den nächsten Jahren, ein durch aus sehr Interessanter Ansatz, eines Rollenspiels auf uns zu. Das Spiel hatte eben erst erfolgreich eine Kickstarter Kampagne überstanden. Dennoch wird das nicht ganz ausreichen um die gesteckten Ziele zu erreichen und startet erneut ein Crowdfunding.

Allerdings wird diese Kampagne nicht über Kickstarter laufen, so wie die erste, sondern wird diese über die eigene Homepage geleitet. Mit den Mehreinnahmen sollen dann bessere Schauspieler angestellt werden, welche die Vertonung, sowie die Darstellung der Charaktere verbessern sollen.

Für dieses Vorhaben muss aber ein Stretch-Goal von zwei Millionen Dollar erreicht werden, aktuell sind wohl schon knapp 1,8 Millionen Dollar geschafft, um das Ganze dann auch umzusetzen. Das Ziel war schon bei Kickstartet gesetzt worden, allerdings wurde das Ziel dort nicht mehr erreicht.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.