Koch Media dementiert Verkaufspläne

Koch-Media-600x300[1]Koch Media, zu dem auch das bekannte Label Deep Silver gehört, soll angeblich zum Verkauf stehen. So gab es Berichte, dass die UBS Bank mit einer Käufersuche beauftragt wurde. Allerdings gibt es mittlerweile ein Statement von Koch Media, indem diese Pläne dementiert werden:

[quote] „Es sind aktuell Berichte im Umlauf, dass Koch Media zum Verkauf stehen soll. Glücklicherweise können wir sagen, dass Koch Media ein gut finanziertes, profitables, stabiles und wachsendes Unternehmen der Entertainment-Branche ist. Unternehmen wie unseres ziehen verständlicherweise Aufmerksamkeit an. Tatsache ist: Wir selbst suchen Übernahme-Gelegenheiten aus den Bereichen Publishing und Distribution, um unser Wachstum zu beschleunigen. Aber wir stehen nicht zum Verkauf.“[/quote]

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.