Kurios: US Militär übt Fall einer Zombie-Apokalypse

dayz1[1]Kein Witz! In den USA üben einige Militärs derzeit wie man sich im Falle einer Zombie-Apokalypse zu verhalten hat. Hat man da in den USA zu viele Zombie-Shooter gespielt?

Nicht ganz – denn das Ganze ist ein Projekt einiger Studenten, die mit einem Fall einen Notfall-Plan erarbeiten soll. Letztlich dient das ganze Theater also eher einem höheren Zweck.

Dennoch ist es interessant, da man wirklich bis ins Details plant, wie man sich in einem solchen Fall verhalten würde und dieses auch Nachstellt.

Im Fall der Fälle würde sich Behörden um Erforschung und Eindämmung kümmern. Außerdem entstand dabei ein „Patienten-Management-System“. Desweiteren hat man Pläne erarbeitet wie man Städte und Gemeinden technisch und medizinisch unterstützt.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.