Mark Cerny: PS4 noch lange nicht ausgereitzt

white-playstation-4[1]Mark Cerny erklärt aktuell, dass die PlayStation 4 Hardware noch lange nicht ausgereizt ist. Wir kennen das ganze ja sehr gut von der PS2 und PS3, denn auch dort hat sich die grafische Qualität über die Jahre deutlich weiter entwickelt. Programmierer müssen erst lernen die neue Hardware zu beherrschen und können dann viele Tricks anwenden um noch mehr Grafikpulitur betreiben zu können.

Mark Cerny versprach nun, dass in den kommenden Jahren die PlayStation 4 Spiele nochmal deutlich besser aussehen werden. So erklärte er:

[quote] “Ich denke, dass jeder, der Naughty Dogs Trailer zu Uncharted 4 gesehen hat, erahnen kann, dass es zwischen dem zweiten und dritten Jahr und den Spielen des ersten Jahres eine Menge Unterschiede geben wird“

„Ich habe mir das aus der reinen Perspektive der Zahlen angeschaut und unterzog Knack und ein oder zwei andere Titel einer nachträglichen Analyse. Man kann sich die individuellen Komponenten anschauen und wie stark sie arbeiten. Und wir nutzen bei weitem keine 100 Prozent von dem, was in der Konsole steckt.“ [/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.