MGS 5: Missionen sperren offene Welt

Metal Gear Solid 5 Phantom PainHideo Kojima ist in einem Podcast ein wenig auf das Missionsdesign von Metal Gear Solid 5 eingegangen. So haben Spieler die Möglichkeit sich grundsätzlich in einer offenen Welt zu bewegen und dabei diverse Missionen anzunehmen. Wie üblich teilen diese sich in Hauptmissionen und Nebenmissionen.

Nebenmissionen sind dabei in der offenen Welt zu erfüllen. Nehmt ihr allerdings eine Hauptmission an, wird die offene Welt „gesperrt“. Diese findet immer in einem bestimmten Abschnitt statt, der nicht verlassen werden kann. Ferner sollen diese Missionen auch scheitern, wenn man sich zu viel Zeit damit lässt.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.