Microsoft gibt weitere Autos aus Forza Horizon 3 bekannt. Hier eine Übersicht.

Microsoft-Studios-Job-Ad-Hints-at-New-Windows-8-Game-Part-of-Established-PC-Franchise-409893-2[1]

Microsoft gibt weitere Autos aus Forza Horizon 3 bekannt. Hier eine Übersicht.

Die Mannen von microsoft arbeiten weiterhin an der Fertigstellung von Forza Horizon 3, dass nach aktuellen Plänen am 26 September 2016 für Xbox One und Windows 10 veröffentlicht werden soll. Nun gab Microsoft weitere Autos bekannt, die von Anfang an mit in den Spiel vorhanden sein werden.

 

Die bestätigten Fahrzeuge in der Übersicht

  • 2007 Alfa Romeo 8C Competizione
  • 1970 AMC Rebel „The Machine“
  • 1998 Aston Martin V8 Vantage V600
  • 2011 Audi RS 5 Coupé
  • 2011 BMW X5 M
  • 1981 BMW M1
  • 1992 Bugatti EB110 Super Sport
  • 1970 Chevrolet Corvette ZR-1
  • 1966 Chevrolet Nova Super Sport
  • 2008 Dodge Viper SRT10 ACR
  • 1969 Ferrari Dino 246 GT
  • 1968 Ferrari 365 GTB/4
  • 2011 Ferrari FF
  • 1978 Ford Mustang II King Cobra
  • 1956 Ford F-100
  • 1991 GMC Syclone
  • 2016 Holden Special Vehicles GTS Maloo
  • 1951 Holden 50-2106 FX Ute
  • 1974 Holden Sandman HQ panel van
  • 2012 Infiniti IPL G Coupe
  • 2015 Jaguar XFR-S
  • 1997 Lamborghini Diablo SV
  • 2014 Lamborghini Urus
  • 2014 Land Rover Range Rover Supercharged
  • 2005 Lotus Elise 111S
  • 2013 Mazda MX-5
  • 1990 Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution II
  • 2013 Mercedes-Benz E 63 AMG
  • 1999 Mitsubishi Lancer Evolution VI GSR
  • 2008 Mitsubishi Lancer Evolution X GSR
  • 2000 Nissan Silvia Spec-R
  • 1977 Pontiac Firebird Trans Am
  • 2010 Renault Megane RS 250
  • 2008 Subaru Impreza WRX STi

 

Forza Horizon 3 wird Teil des Play Anywhere Programms sein. Kauft ihr euch das Spiel für Xbox one, könnt ihr es zeitgleich auch Windows 10 spielen.

Categories

Related Posts