Microsoft lässt Games for Windows Live nun doch online

Games for Windows Live 16:9Bisher gibt es noch keine konkreten Informationen, was Microsoft mit dem Dienst Games for Windows plant. Eigentlich sollte der Dienst am 1. Juni 2014 offline gehen. Das passierte aber nicht. Es folgte eine Ankündigung, dass man sich in Zukunft wieder mehr auf Windows Gaming konzentrieren möchte.

Damit endete es aber auch, denn seit dem ist Stille. Die Vermutung auf der E3 etwas neues zu hören bestätigte sich nicht. Denn dort wurden nur neue Xbox One Spiele präsentiert. Doch was nun? Immerhin gab es nun schon mal eine ganz offizielle Bestätigung, dass man Games for Windows Live doch nicht abschalten wird. Es soll weiter laufen! Von Microsoft heisst es dazu:

[quote] „Auch wenn die Kunden keine neuen Spiele auf dem Marktplatz erwerben können oder Updates für ihre Titel erhalten, können sie auch weiterhin zuvor gekaufte Inhalte genießen, die sie wie gewohnt über den Games for Windows Live Client herunterladen können. Auch in den kommenden Jahren werden wir weiter in PC-Spiele investieren und freuen uns darauf, künftig mehr darüber zu verraten.“[/quote]

Entsprechend dürfen wir weiter mit Spannung auf die nächsten großen Ankündigungen seitens Microsoft warten.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.