Microsoft patentiert Virtual Reality- und Augmentes-Reality-Gerät

Xbox One BasicNun also doch! Nachdem auf der E3 nicht viel von Augmented Reality und Virtual Reality zu sehen war, gibt es im Hintergrund doch weitere Planungen von Microsoft, solche Systeme umzusetzen. Aktuell hat Microsoft ein Patent eingereicht, dass auf diesem Bild abgelichtet ist:

pic-15807[1]

Insgesamt soll es sich um Vier Patente handeln: Augemente Reality, ‚Virtual Reality und Enhanced Vision-Applications‘, ‚Virtual Objects‘ und eine Display Technologie.

Was genau Microsoft da plant ist noch nicht zu erkennen. Schon vor einigen Monaten hat sich Microsoft einige VR-Patente gesichert, die in Zusammenhang mit einer Konkurrenz zu Google-Glasses stehen könnten.

Wir werden wohl eine offizielle Ankündigung abwarten müssen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.