Microsoft stichelt gegen Sony und macht indirekte Destiny Werbung

DestinyWie wir alle mittlerweile wissen hat Sony sich einige exklusive Rechte für Destiny geholt. Und da das Spiel schon jetzt große Schlagzeilen schreibt, möchte Microsoft diesen Triumpf nicht völlig an Sony abgeben.

Aus diesem Grund hat man geniale, kreative arbeit geleistet und einfach mal eine Teaser-Webseite geschaltet, die indirekt Werbung für Destiny auf Xbox macht. Schaut mal.

Besonders hervorzuheben. Microsoft geht mal wieder enorm erlich mit der Situation um und schreibt auf der Webseite:

[quote]“Destiny ist ein wirklich epischer neuer First-Person-Shooter, der auf Xbox erscheinen wird. Die Sache ist allerdings, dass wir nicht die Erlaubnis dazu haben, Werbung für dieses Spiel zu schalten.“

„Also haben wir es auch nicht getan. Danke, dass ihr aber gerochen habt, dass irgendetwas nicht stimmte. Und jetzt holt euch das Spiel und werdet zur Legende.“ [/quote]

Die Sympathie-Punkte dürften hier entsprechend an Microsoft gehen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.