Mortal Kombat X: Charaktermodelle sollten möglichst realitätsnah sein

Mortal-Kombat-nat-games[1]

Die Jungs der Netherrealm-Studios haben ein wenig über ihre Philosophie in Bezug auf Charaktermodelle erzählt. So erklärte man, dass man Beispielsweise mit dem 2011 Ableger im Nachhinein nicht mehr so zufrieden sei. Viele Charaktere hatte Proportionen bei Busen und co, die solch athletische Bewegungen eigentlich nicht ermöglichen würden.

Anno 2015 ist wieder alles auf Realismus gesetzt und das Entwickler-Team versucht alles dahingehend, dass die Charaktere möglichst realistisch wirken.

[quote] “Das Mantra für dieses Spiel war immer Realismus, in Richtung eines realistischeren Looks. Das Gleiche gilt auch für die Proportionen, wo wir versuchen die Dinge dahin zurückzubringen, wo so sie sein sollten.”[/quote]

Was gefällt euch besser? Realismus oder freie Kreativität?

Categories

Related Posts