Neue Informationen zu Scalebound

Autor des Artikels: Avanar

Scalebound_medium[1]So ganz wissen wir bis heute nicht was uns mit Scalebound erwartet. Während der E3 wurde das Platinum Games Produzierte Spiel erstmalig mit einem Trailer angekündigt. Zu sehen war ein Held, drachen und andere große Wesen die einen erbitterten Kampf ausführten. Aufschlussreich war das nicht, weshalb die heute veröffentlichten Informationen sehr spannend sind!

Die Kollegen von DualShockers und IGN haben Game Director Hideki Kamiya und Producer Atsushi Inaba nach einigen Details befragen können. Heraus kamen folgende Dinge.

  • Das Grundkonzept von Scalebound wird sein, das große und mächtige Monster gegeneinander kämpfen. So richtet sich das Spiel an Leute die riesige Monster, Fantasy Settings und Drachen mögen.
  • Die Verbindung zwischen Spielern und den Monstern möchte Kamiya durch die Story vorrantreiben.
  • Die Drachen sind mehr als ein Werkzeug und sollen Tief im Mittelpunkt stehen. Ob man mit ihnen Kommunizieren kann durfte man noch nicht verraten.
  • Microsoft soll das Spiel sehr großzügig unterstützen.
  • Scalebound soll ein sehr langes Spiel werden, dass euch immer wieder mehrere Stunden am Stück beschäftigen soll. Es soll allerdings kein lineares Boss-Battle-Spiel sein. Es wird diverse Handlungen geben die etwas zu bedeuten haben.
  • Das Spiel wird keine Stages haben. Man wird hin und her reisen können wie man möchte.
  • Das Spiel soll insgesamt einfacher als vorherige Spiele von Platinum Games werden. Was nicht bedeuten soll dass das Spiel anspruchslos wäre. Man wird einfach die Spielmechanik anders angehen als alle vorherigen Spiele.

Na klingt doch spannend!

Related Posts