Neue Ubisoft Marke namens 1666 registriert. Hier die Geschichte dahinter!

ubisoft-logo[1]

Neue Ubisoft Marke namens 1666 registriert. Hier die Geschichte dahinter!

Die Marke 1666 wurde neu von Ubisoft registriert. Tatsächlich neu ist die Marke allerdings nicht, denn sie gehörte einst einen Ex-Angestellten, der bei Ubisoft sogar Hausverbot erteilt bekam. Dieser Ex Angestellte war Patrice Desilets, der 1666 für THQ Entwickelte. Allerdings kaufte Ubisoft einige Marken bei THQ, wodurch auch Patrice Desilets wieder bei Ubisoft landete und dort mit Security aus dem Ubisoft-Gebäude verwiesen wurde. Die Feuerung folgte ebenfalls direkt.

Doch was steckt hinter 1666? Als erstes wurde das Spiel unter den Namen „Amsterdam 1666“ bekannt. Auch ein Artwork gibt es davon, siehe hier:

jan-abrahamsz-beerstraaten-amsterdam-1622-1666-a-winter-landscape-with-activities-on-the-ice-near-castle-buren[1]

Was Ubisoft nun mit der Marke vorhat ist nicht bekannt. Vielleicht möchte man uns ja etwas davon auf der nahenden E3 zeigen.

Categories

Related Posts