Ninja Theory hat an Disney Infinity 2.0 mitgewirkt

Autor des Artikels: Avanar

disney-infinity[1]Wie nun bekannt wurde steht hinter dem Titel Disney Infinity 2.0 nicht nur das Entwickler Studio Avalanche Software. Ganz im Gegenteil sollen die Jungs von Ninja Theory bei der Umsetzung des Spiels geholfen haben.

Aus einem Vortrag im Rahmen der PAX Prime ging hervor, dass man bei dem Design einiger Charaktere Ninja Theory akkreditiert hat. Konkret soll es um Loki, Green Goblin und Prinzessin Jasmin gehen.

Ob man ihre Handschrift am ende auch in dem Spiel ein wenig wieder finden wird dürfte allerdings bezweifelt werden. Neben der Umsetzung von Hellblade scheint Ninja Theory aber vor allem Unterstützende Arbeiten zu leisten. Auch bei dem nächsten Wii U exklusiven Spiel „Hyrule Warriors“ übernahmen Ninja Theory einige Hilfsarbeiten.

Related Posts