Nintendo: 164,4 Mio Euro Verluste

custom_nintendo_logo_in_celebration_of_e3_2013_by_digitalgreenteav-d63pe7d[1]Autsch! Nintendo investiert und investiert aber schafft es nicht die Investionen wieder rein zu spielen. So wundert es kaum dass Nintendo ordentliche Verluste in diesem Geschäftsquartal vorzeigen muss. Dass diese aber so hoch sind!?

Laut dem Geschäftsbericht hat man in diesem Geschäftsjahr 164,4 Mio Euro Verlust gemacht.

Vor allem belastet Nintendo weiterhin der schlechte Verkauf der Wii U. In den letzten Drei Monaten soll man grade mal 300.000 Konsolen los geworden sein.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.