Nintendo: Amiibo Figuren mit gewissen Unsicherheiten

amiibo[1]Die Leute von Nintendo planen mit Amiibo eine eigene Form von Skylanders und co auf den Markt zu werfen. Im Gegensatz zu Skylander Figuren, werden Amiibo zunehmend mehr Spiele nutzen. Man hofft auf einen großen Absatz. Ganz sicher scheint man sich allerdings nicht, denn tatsächlich wollte Nintendo die Gewinnprognose für Amiibo lieber nicht kommentieren:

[quote] „Ich würde den erwarteten Profit lieber nicht kommentieren wollen, denn es gibt noch verschiedene Unsicherheiten, die hier verbleiben, weshalb wir noch keine konkreten Zahlen abschätzen können“, so Takahashi.

„In der USA und in Europa gibt es einen großen Markt für Videospiele, die mit Charakterfiguren kompatibel sind. Das ist einer der Gründe, warum wir recht hohe Erwartungen, gerade an den nordamerikanischen Markt haben. Ich würde sagen, dass eine der größten Errungenschaften (der E3 2014) war, dass die Konsumenten amiibo positiv wahrgenommen haben.“[/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.