Nintendo: Gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht bedacht

image_318328_fit_940[1]Tomodachi Life hat in den letzten Tagen für viel Wirbel gesorgt. In den westlichen Gefilden ist es glücklicherweise mittlerweile kein Tabu mehr, eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu leben. Um so kritischer wurde hier eine Aktion von Nintendo beäugt, die in Tomodachi Life genau dieses Feature herausnahm.

Nun hat sich Nintendo ganz offiziell entschuldigt:

[quote]“Wir entschuldigen uns dafür, dass wir viele Leute durch unser Versagen bezüglich der Implementierung von gleichgeschlechtlichen Beziehungen in Tomodachi Life enttäuschen müssen. Es ist uns leider nicht möglich, das Design des Spiels zu ändern und eine solch signifikante Änderung in der Entwicklung kann nicht mit einem Patch nachgeliefert werden.“[/quote]

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.