Nintendo plant Download-Codes im Einzelhandel

Autor des Artikels: Avanar

Nintendo-eShop[1]Digital oder Retail? Diese Frage stellen sich Kunden immer wieder und fühlen sich vor allem durch die Bezahlhürden im Nintendo E-Shop immer wieder eingeschränkt. Doch nun könnte sich das ändern und der Einzelhandel ist auch noch glücklich!

Nintendo plant derzeit einen Service einzuführen, der es Geschäften ermöglichen soll vor Ort Codes für den E-Shop zu erzeugen und diese dann zu verkaufen. Starten soll das ganze zunächst in Deutschland, großbritannien und Irland. Später wird das ganze auch auf weitere europäische Länder ausgewitet.

Ninten erklärt den Ablauf so:

[quote] „Der Ablauf funktioniert sehr einfach: Sobald sich jemand im Geschäft für den Kauf eines Spiels entschieden hat, nutzt der Händler den neuen Tablet-basierten Service, um einen individuellen Code für den Kunden zu erzeugen und auszudrucken. Diesen kann der Kunde dann zu Hause verwenden, um seine Software via Wii U oder Nintendo 3DS aus dem Nintendo eShop herunterzuladen.“[/quote]

Related Posts