Overwatch erhält gravierende Änderung im Kompetitiv Play.

overwatch

Overwatch erhält gravierende Änderung im Kompetitiv Play.

Blizzard hat vor einigen Wochen den Moba-Shooter Overwatch veröffentlicht. Aktuell ist Blizzard vor allem damit beschäftigt die üblichen Feintuningarbeiten in das Spiel zu investieren. Wie üblich möchte man die Balance auf ein Optimum bringen. Jedoch erfordert dies nun drastische Schritte.

So soll es im Kompetitiv Gameplay eine gravierende Änderung geben, welche die Teamzusammenstellung betrifft. Bislang ist es möglich mehrfach den selben Helden in einem Team auszuwählen. Genau hier möchte Blizzard einen Riegel vorschieben und verbieten, dass ein Team aus mehreren gleichen Helden besteht.

Jedoch ist dies nicht die einzige Änderung. Auch der Held Zenyatta und D. Va steht im Fokus der Entwickler. Zenyatta soll mehr Schilde erhalten und sich deutlich schneller bewegen, sobald er seinen Ultimate zum Einsatz bringt.

Das Defense Schild von D. VA hingegen wird nicht mehr per Klick aktiviert und bleibt danach ganze drei oder vier sekunden aktiv, ihr könnt es auf Wunsch ein und ausschalten. Dazu wird eine Energieanzeige eingeführt, wielange die Fähigkeit noch genutzt werden kann.

Ein Releasetermin ist noch nicht bekannt.

Categories

Related Posts