PlayStation 5: Lüfter können unterschiedlich laut sein!

Die PlayStation 5 ist seit einigen Tagen offiziell veröffentlicht. Auch wenn diese weiterhin im Handel kaum zu bekommen ist, gibt es doch immer mehr Personen, die eine PlayStation 5 in ihrem heimischen Wohnzimmer stehen haben. Dabei fällt auf, dass die Geräuschkulisse der PlayStation 5 sehr unterschiedlich wahrgenommen wird. Zwar sei diese Leiser als bei der PlayStation 4 – jedoch berichten einige Nutzer dennoch über ein höhrbares summen. Und anscheinend gibt es sogar einen Hardwaregrund dafür.

Sony hat wohl bei der PlayStation 5 Belüftung auf unterschiedliche Hersteller zurückgegriffen.

Die Kollegen von Les Numeriques haben sich unterschiedliche PlayStation Konsolen mal von innen angeschaut und dabei eine erklärende Entdeckung gemacht. Das Design der Lüfter weist bei einigen Konsolen unterschiede auf. Unterschiede die im Betrieb auch Messbar sind – sind gibt es KOnsolen die ein Geräuschpegel von 39 Dezibel verursachen, andere Konsolen einen Geräuschpegel von 43 Dezibel.

Vermutlich musste Sony auf einen anderen Lüfterzulieferer setzen um die Konsolen weiter zu bauen – möglicherweise geschuldet durch die Corona Pandemie.

Drittes Lüftermodell wohl im Einsatz in der PlayStation 5.

Anscheinend gibt es noch ein weiteres Lüftermodell, dass im Einsatz ist, von den Mannen von Les Numerques aber nicht getestet werden konnte. Das sichtete man im Teardown Video der PlayStation 5 von Sony.

Categories

Related Posts