PSN schon wieder von Hackern attackiert?

meta-data-images_psn[1]

Lizard Squad behauptet erneute Angriffe auf das PSN gestartet zu haben. Spieler beklagen Downzeiten.

Am gestrigen Abend vermehrten sich die Beschwerden, dass das PSN wieder offline sei. Als dann auf Twitter Tweets von Lizard Squad auftauchten, dass sie „zurück“ sind, wurden viele Spieler hellhörig.
Lizard Squad hatte sich einen Namen gemacht, da man über die Weihnachtsfeiertage eine groß angelegte DDoS Attacke auf PlayStation und Xbox Server startete und beide Netzwerke über Tage hinweg lahmlegte.

Auch Sony hat schon bestätigt, dass aktuell Probleme mit dem Netzwerk vorliegen und man diese Untersucht. Hoffen wir das Sony das Problem schnell in den Griff bekommt.

Categories

Related Posts