Randals Monday im Test

8_[1]

Wir haben uns das neue Adventre von Daedalic angesehen. Und das ist wirklich neu, denn mit Randal wird mal ein ganz neuer Kerl eingeführt, der seine ganz eigene Geschichte zu erzählen weis. Dazu gibt es allerdings mehr in unserme Test.

[b]Wenn die Hand an fremden Gegenständen klebt[/b]
Es soll ja Leute geben, die können Fremde Dinge nicht in ruhe lassen. Das ist schon nervig. Böse wird es aber, wenn man Fremde Dinge nicht nur in Ruhe lassen kann, sondern auch den Drang hat sich an ihnen zu bereichern. Schnell klaut man so mal ein Handy, da eine CD, da eine Tasche. Die Möglichkeiten sind vielfälltig! Die Probleme allerdings auch…

randals-monday-016[1]

[b]Randal der Dieb[/b]
Diese Sorte von Mensch ist Randal. Viel zu gerne vergreift er sich an Fremden sachen und leiht sich diese aus. Wenn es sein muss eben auch für immer – wenn juckt das schon? Genau diese These bringt uns Randal in Monologen und Dialogen immer wieder an. Gut das Randal auch eine geiwsse Art von Schlagfertigkeit besitzt, andernfalls könnte er wohl so manche Situation nicht unbeschadet überstehen.

[b]Der verfluchte Tag[/b]
Alles scheint Super bis zu dem Tag, an dem Randal eine Grenze überschritet. Er entscheidet sich dazu, den Verlobungsring seines besten Freundes zu stehlen und vertickt diesen bei dem Pfandleiher um die Ecke. Wird er schon nicht merken, denkt er sich und wird dennoch überrascht. Denn aus dem nichts verflucht ihn ein Obdachloser auf der Straße. Komischer alter Mann denkt sich Randal, doch fortan muss Randel jeden Tag den selben Tag durchleben.

Randals_Monday__1_-pc-games[1]

[b]Tag mit Änderungen[/b]
Zumindest größtenteils, denn gewisse Aktionen die Randal während seinre Zeit so unternimmt sind von Dauerhafter Natur. So kann ein Objekt weiterhin zerstört sein und auch Wege können weierhin geöffnet sein. Man kämpft sich einfach langsam durch die abgedrehte Geschichte vorran.

[b]Rätseldesign[/b]
Zumindest so gut es irgendwie geht, denn tatsächlich sind Daedalic die Rätsel diesmal nicht ganz so rund gelungen. Zwar hat das Spiel viel Witz und die Rätsel fügen sich gut ein, allerdings ergeben viele Rätsel zunächst keinen Sinn. Man kommt einfach nicht drauf. Manch einer mag hier argumentieren, dass auch dies nicht schlimm ist, da dem Spiel eine Komplettanleitung beiliegt. Jedoch ist es aber so, dass ein Spiel mit vernünftigen Rätseldesign so etwas nicht nötig hätte!

http://www.youtube.com/watch?v=gwxG3SkaupI

Fazit:: Randals Monday ist ein solides Adventure, dass mit seinen abgedrehten Figuren und seinen taffen Sprüchen durchaus unterhält. Allerdings ist es nicht so stark wie manch anderer Daedalic Titel.

[+] Coole Figuren
[+] Taffe Sprüche
[-] Rätseldesign zu unlogisch
[-] Artdesign nicht das Niveau von Edna/Deponia.

Wertung: 3.0 / 5.0

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.