Respawn erklärt das nächste Update

Autor des Artikels: Avanar

respawn[1]Respawn hat nun mal ausgeführt, welche Änderungen das nächste große Titanfall Update mit sich bringt. Hier mal ein Zitat:

[quote]NEUE FUNKTIONEN (Alle Plattformen)
In diesem Update stellen wir den Schwarzmarkt vor, wo du Burn Cards kaufen und verkaufen kannst. Außerdem gibt es dort acht neue Titan-Dekors, die du mit spielinternen Credits ebenfalls kaufen kannst.

Tägliche Herausforderungen – Sammle jeden Tag drei neue tägliche Herausforderungen. Es können immer 9 tägliche Herausforderungen gleichzeitig aktiv sein.

Wir haben den Kampagne-Spielmodus zu den anderen bestehenden Spielmodi gepackt. Er wird alle Karten immer wieder durchlaufen, und du kannst jederzeit einsteigen.

Eine Nachricht wurde hinzugefügt, wenn ein verbündeter Pilot bei CTF mit der Flagge auf deinen Titan springt.

Es gibt jetzt ein Gen 1-Bild, das für Gen 1-Spieler in allen Menüs angezeigt wird.

NEUE FUNKTIONEN (Xbox One)
Den Inhalten zum Herunterladen „Frontier’s Edge“ wurden Erfolge hinzugefügt.

BUGFIXES (Alle Plattformen)
Freischaltungen von Titan-Dekors werden nicht mehr wiederholt angezeigt.

Die Vor-Lobby nach der Auswahl des Spielmodus wurde entfernt. Du gelangst jetzt direkt in die Spiellobby.

WLAN-Hacken zählt jetzt zum Leersaugen von Spectres für Statistiken/Herausforderungen/Insignien.

Ein Problem wurde behoben, durch das du so viele EP erhalten konntest, dass es aussah, als würde deine Stufe dadurch zurückgesetzt.

Nuklear-Ausstieg: Ein seltener Bug wurde behoben, durch den ein unbesiegbarer Titan durch das Level tobte, wenn der Pilot beim Ausstieg starb.

Zahlreiche wunderbare Bandbreiten- und Bildfrequenzoptimierungen wurden in liebevoller Handarbeit ins Spiel eingebaut.

Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler beim Rodeo in eine solide Wand geschleudert werden und nicht mehr durch den Titan schießen konnten.

Zahlreiche falsche oder fehlende Einschlagsgeräusche von Explosionen zum Beispiel beim Elektrogeschütz und den Cluster-Raketen wurden korrigiert oder hinzugefügt.

Ein Serverproblem wurde behoben, das auftrat, wenn Spieler die Revanche-Burn-Card in Gebieten einsetzten, in denen sie steckenblieben.

Eine doppelte Zielerfassung mit dem Archer wurde behoben.

Das nervige Problem, dass das Symbol für den Party-Chat nicht angezeigt wird, ist jetzt behoben.

Ein Problem wurde behoben, durch das Teams getrennt werden konnten.

Textüberlappungen im Menü zur Controller-Belegung wurden korrigiert.

Einige Kills/Events wurden nicht für den Fortschritt von Herausforderungen, Erfolgen oder Dekors gewertet. Dieses Problem besteht nun nicht mehr.

[/quote]

Related Posts