Satoru Iwata musste Operiert werden

Satoru Iwata, President of Nintendo Co., Ltd., poses after Nintendo's E3 presentation of their new Nintendo 3DS at the E3 Media & Business Summit in Los AngelesSchon zur E3 wurde bekannt dass Saturo Iwata Krank ist. Er konnte nicht an der E3 teilnehmen, da sein Artzt dazu riet lieber keinen langen Flug auf sich zu nehmen. Nun sind einige Details bekannt geworden.

So gab Nintendo Satoru Iwata bekannt, dass er nicht an der Aktionärsversammlung des Unternehmens teilnehmen kann, da er operiert wurde. Nach eigenen Aussagen wurde eine Wucherung in der Gallenblase entfernt. Nach derzeitigen Aussagen muss man sich aber keine weiteren Gedanken um ihn machen, da diese Wucherung glücklicherweise frühzeitig entdeckt wurde.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.