So sehr dominiert Sony in Deutschland den Videospielmarkt

ps4_xbox_one_wii-u[1]

So sehr dominiert Sony in Deutschland den Videospielmarkt.

Einem großen deutschen Marktforschungsinstitut ist es nun gelungen ziemlich Präzise Zahlen über die aktuelle Verteilung der Videospielkonsolen in Deutschland zu sammeln. Dabei kam heraus dass Sony nochmals den Vorsprung gegenüber den Kontrahenten ausbauen konnte. Doch betrachten wir die Zahlen mal im Detail.

Nach den Berichten konnte Sony seinen Absatz in 2015 nochmals um 23 Prozent steigern und insgesamt 1,4 Millionen PlayStation 4 Konsolen in Deutschland verkaufen. Insgesamt sollen 2,8 Millionen PlayStation 4 Konsolen in Deutschland verkauft wurden sein. Das macht einen Marktanteil von 68 Prozent.

Auch bei Microsoft steht ein starkes Plus. Ganze 21 Prozent konnten die Verkäufe angekurbelt werden, so dass die deutschen das Vertrauen in Microsoft langsam wieder aufbauen. Allerdings bedeutet dies in Microsofts Fall, dass nur 270.000 Konsolen im Jahr 2015 verkauft werden konnten. Insgesamt sollen sich 600.000 Xbox One Konsolen in deutschen Haushalten befinden. Das macht einen Marktanteil von 15 Prozent.

Damit liegt man auch hinter der weltweit gesehenen schwächeren Wii U, die in Deutschland auf einen Marktanteil von 17 Prozent kommt. Aber wie angedeutet dreht sich dieses Blatt weltweit gesehen. Denn Da bewegt sich Microsoft mit einem Marktanteil von 28,2 Prozent auf Platz 2. Sony genießt weltweit einen Marktanteil von 52 Prozent.

Quelle: Computerbild

Categories

Related Posts