Sony entwickelt Konzept für Early Access Programm

playstation-network[1]Spätestens seit der PlayStation 4 nehmen bei Sony auch Indie-Entwickler eine immer größere Rolle ein. So durften Indie-Entwickler einen großen Teil der Sony Pressekonferenz mit ihren Spielen belegen.

Allerdings ist der PC immer noch ein paar nasenlängen gegenüber den Konsolen im Vorraus. Beispielsweise im Thema „Early Access“. Dabei bekommt man für Geld einen sehr frühen Zugang zum Spiel. Kritiker nennen es auch gerne bezahlte Alpha und Beta Phase.

Adam Boyes äußerte nun, dass man so etwas auch gerne auf der PlayStation 4 umsetzen würde. Allerdings ist es zur Zeit nur ein Konzept. Es gibt noch zu viele offenen Fragen. So möchte man weiterhin sicher stellen, dass die Spiele auf der PlayStation auch wirklich gute Spiele sind.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.