Sony konretisiert weitere Pläne zu PlayStation Now

Sony_PlayStation_Now[1]PlayStation Now ist sehr umstritten. Einige finden es eine gute Ergänzung. Andere fürchten dass damit das Ende der Heimkonsolen eingeleitet wird. Bei anderen läuft der Service garnicht, da Europaweit die Internettechnik bei weitem noch nicht ausgebaut ist.

Fakt ist jedoch – Sony erweitert den Service und er kommt 2015 auch in Europa. Ab 1,99€ kann man sich Stundenweise einen Titel leihen. Wer mehr zocken möchte, muss mehr zahlen. Allerdings sind nicht viele Spieler glücklich mit einer Mietoption. Deshalb wird man wohl auch eine Funktion einbauen, bei der man ganze Spiele kaufen kann.

Während es derzeit nur PS3 Spiele gibt, sollen auch PlayStation 1, PlayStation 2, aber auch PlayStation 4 Spiele ermöglicht werden.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.