Sony verspricht hohe Early Access Qualität von H1Z1

H1Z1-–-Early-Access-startet-im-Juni-2[1]Das Realy Access Modell ist ja unter Spielern sehr umstritten. Viele nennen es auch gerne bezahlten Beta Test. Aber Abseits davon wird es von den Spielern angenommen, wieso also nicht weiter anbieten? Immerhin hat man bei Sony Online Entertainment nun große Pläne und möchte das Early Access Revolutionieren. So soll H1Z1 eine enorm hohe Qualität beim Launch aufweisen:

[quote]“Es gibt zwei Dinge, die wir von unseren Spielern gelernt haben und die ich jetzt erwähnen möchte – eine Sache davon ist, dass wir erfahren haben, was sie im Spiel haben wollen. Und die zweite Sache ist, dass wir gelernt haben, was sie sich davon erwarten.“

„Wenn wir das Spiel veröffentlichen und darin fehlen einige Dinge, welche die Spieler eigentlich erwartet haben, wird es keine gute Alpha für uns. Wir wollen einen wirklich polierten Alpha-Build. Wenn man in die Alpha geht… dann sollte es Beta-Qualität bieten. Und wenn du in die Beta gehst, dann solltest du schon fast Launch-Qualität erreicht haben.“

„Ich glaube, dass es wirklich großartig wird, wenn wir den Build in eine so polierte Alpha bringen und die ganzen Features schon komplett ausgearbeitet sind, sodass die Spieler nicht über andere Hürden stolpern müssen. Die Verbindung zum Spiel wird nicht abbrechen; man wird seine Server-Persistenz speichern können. Sie können uns dabei helfen, das Spiel zu entwickeln ohne dabei über diese Hürden hüpfen zu müssen, wenn wir einfach einen polierten Alpha-Build herausbringen,“.[/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.