Starcraft II Legacy of the Void angekündigt

maxresdefault[1]

Aktuell läuft die Blizzcon auf Hochtouren und mit ihr auch die Ankündigungsmaschine. Nachdem bereits der Team-Shooter Overwatch das Licht der Welt erblickt hat, wurde anschließend auch noch Starcraft II: Legacy of the Void angekündigt.

Dabei handelt es sich um das dritte und letzte Kapitel der Starcraft Saga, die sich mit der Kampagne der Protoss auseinander setzt. Aus der Sicht von Artanis und Zeratul soll die Rasse gegen die Bedrohung der Void vereint werden.

Auch der Multiplayer-Mode wird erweiter. So wird es einen Archon Modus geben, bei dem es sich um einen kompetiven Multiplayer-Modus handelt. Zwei spieler teilen sich die Kontrolle über eine einzelne Basis und Einheiten und kämpfen gegen ein feindliches Duo. Dadurch sollen noch komplexere Strategien möglich werden.

Desweiteren gibt es den Allied Commander Mode, der ebenfalls ein kooperativer Modus ist und ein wenig an die Helden aus Warcraft 3 erinnert. Wir spielen mit hochrangigen Commandeuren und müssen uns mit ihnen den Fortschritt erarbeiten. Dabei schalten wir Fähigkeiten und Upgrades frei.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.